Mück Consulting         -          Email        -        Tel: +49 1714258559       -       

Mediation: Mein erster “Fall”

erstemediationAuf dem Foto war ich ungefähr 12 Jahre alt und wollte meinen Hamster Maunzi und unseren Hund Benny miteinander versöhnen. Naturgemäß meldete sich bei Benny der Jagdtrieb, sobald er Maunzi irgendwo herumkrabbeln sah. Also denkbar schlechte Voraussetzungen für eine Versöhnung. Eine Mediation ist dann erfolgreich, wenn beide Parteien gewinnen. Wie man sieht, hat es funktioniert: Maunzi durfte nach einer Gewöhnungsphase auf dem Hund herumkrabbeln, und ich glaube, Benny fand das mit der Zeit sogar ganz schön. Und jetzt kommt der Werbeblock: Also, machen Sie sich keine Sorgen, was IHREN Konflikt angeht: Das kriegen wir schon hin! Ich freue mich auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf! Übrigens, das haben Sie gemerkt, ist Humor in entspannten Phasen der Mediation durchaus erwünscht! Ich wünsche Ihnen versöhnte Beziehungen! Babs Mück

  1. Babs Mück Reply

    Kluger Hamster! :-)

  2. Iris Reply

    Ein Kinderbild von Ihnen!
    “Im Ehrenkodex der Samurai findet sich folgende Weisheit:
    Ist dein Gegner besser als du, warum dann kämpfen? Ist er nicht so gut wie du, warum dann kämpfen? Ist er ebenbürtig, wird er verstehen, was du verstehst, und es wird keinen Kampf geben.” Ich glaube, der Hamster hat damals verstanden.

    Aus Japan

Leave a Reply

*